Ja-mas

Die Griechen in Sülz-Klettenberg sind in der Überzahl... Und somit haben es die griechischen Restaurants nicht gerade einfach in diesem großen Wettbewerb zu bestehen.

Im Sergiani hörten wir zufällig ein Gespräch zwischen einem älteren Ehepaar mit an, die darüber sprachen, dass sie nun gespannt seien, ob das Essen im Sergiani auch so gut sei, wie bei dem Griechen auf der Luxemburger Str. ... Wir hätten das Ja-mas sonst wahrscheinlich gar nicht wahrgenommen.

Wir testen im Ja-mas ein paar Meze, weil wir durch das Plomari auf den Geschmack gekommen sind. Die Meze waren durch die Bank lecker, aber nichts besonderes - ihnen fehlte der Pfiff und sie konnten dem Vergleich zum Plomari absolut nicht standhalten. Wir wurden sehr nett bedient und auch weintechnisch "ambitioniert" (- wenn auch unser Geschmack nicht ganz getroffen wurde -) beraten. Das Ambiente ist eher rustikal gehalten.

Durch den durchschnittlichen Eindruck, den wir gewonnen haben, konnte unser Interesse leider nicht so geweckt werden, dass wir in nächster Zeit nochmal einen zweiten Versuch starten würden.

Aber wer weiß - vielleicht hat ja jemand andere Erfahrungen gemacht, von denen er uns berichten kann.

Wir sind gespannt!

 

Luxemburger Str. 289

50939 Köln

Telefon 26045636

Fax 26045635

Öffnungszeiten:

täglich von 18-23 Uhr, dienstags Ruhetag

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2439285
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok