Kintaro

 

April 2013

Nach der Renovierung macht das kleine Kintaro eine guten Eindruck. Es ist hell und freundlich und immernoch eines der besten Restaurants der Nipponküche in der Stadt.

Die Eigentümer (ein Japaner in der Küche und eine Deutsche im Service) haben anscheinend auch etwas Geld in die Hand genommen, was die Designerlampen an der Decke erkennen lassen.

Die Bilder an den Wänden sind angenehme japanische Schwarz-Weiß-Drucke. Das gesamte Interieur ist reduziert und pur - sehr angenehm.

Wir werden freundlich von einer jungen Asiatin begrüßt und können uns an diesem Abend unseren Platz noch aussuchen, weil wir die ersten Gäste sind.

Wir entscheiden uns dafür, uns nicht an die Theke zu setzen, auch wenn man von dort aus den Sushi-Meistern wunderbar bei der Arbeit zuschauen kann.

Um die Küche des Kintaro auch jenseits von Sushi kennenzulernen, empfiehlt sich unbedingt, ein Menü zu nehmen.

Wir entschliessen uns also beide für das Menü Sohya für je 36,- € und erhalten Folgendes:

2 kalte Vorspeisen: Ente in Tamago (Ei), eingelegte Pilze und eine warme Vorspeise = japanisches Gemüse in Brühe

Sashimi

Tempura (Gemüse -hier war besonders die mit Süßkartoffel geraffelte Zwiebelvariante äußerst schmackhaft!!!, Garnele, Fischfilet) und kleines Extraschälchen Oktopus und eingelegtes Gemüse

gegrilltes Rinderfilet mit einem Schälchen Reis und Salat (als Alternative hätte man Sushi / rohe Fischfilets in Brühe wählen können)

Grünes Tee-Eis

Alles war wirklich lecker bis auf das Grüne Tee - Eis, welches einfach nur ein mit Matcha gemischtes Vanilleeis war.... Sorry, das geht anders!!!

Dazu trinken wir eine Flasche wunderbaren Sancerre von der Loire (Sauvignon Blanc) und eine Flasche Wasser.

Fazit: Es war ein runder Abend und verdammt wohltuend :-)

 

Friesenstrasse 16 

50670 Köln

Telefon (0221) 13 52 55

Fax (0221) 13 52 56

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.kintaro.de,

 

Öffnungszeiten:

Mo 18.30-23.00 Uhr

Di - Sa 12.00-14.00 Uhr,  18.30-23.00 Uhr

So und feiertags 18.30-23.00 Uhr

Küche:

mittags bis 13.45 Uhr

abends bis 22.45 Uhr

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2562185
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok