Raphael´s

Manchmal lohnt sich doch ein Blick über den Tellerrand und man verbringt einen ungeahnt schönen Abend nicht weit von Köln...

Ich mußte privat für ein paar Tage nach Monheim am Rhein.

Nett und bequem kann man die derzeitigen Baustellen-Staus auf der A1 umgehen, wenn man bei Köln-Langel die Rheinfähre nach Leverkusen-Hitdorf nutzt.

An einem sonnigen Maiabend genossen wir also die Überfahrt und kamen auch bald in Monheim an.

Irgendwann stellte sich dann etwas Hunger ein und wir entschlossen, uns mal auf die Suche nach einem geeigneten Abendmahl zu machen....

Wir waren sehr erstaunt, hier in Monheim auf ein derart gutes und gehobenes Restaurant mit für Kölner Verhältnisse einigermaßen zivilen Preisen (für das Gebotene) zu treffen: das Raphael´s.

Einige Gäste waren an diesem Freitagabend schon anwesend und waren eher schick und geschäftsmäßig gekleidet. Den Autokennzeichen auf dem restauranteigenen Parkplatz nach zu urteilen, waren einige Geschäftsleute hier anwesend, die vermutlich hier in Monheim in einem preiswerten Hotel untergekommen waren und entweder in Düsseldorf oder Köln ihre geschäftlichen Termine wahrnahmen.

Wir waren in Alltagsklamotten unterwegs und wurden dennoch sehr zuvorkommend vom überaus freundlichen und flinken Servicemann auf die wunderschöne Dachterrasse mit traumhaftem Blick auf den Rhein geleitet.

Die Speisekarte las sich ausnehmend gut.

Wir entschieden uns für Folgendes:

Aperetif-Cocktail "Raphael´s Special" für 6,50 €

1/4 Liter-Karaffe Weißweincuvée aus Sauvignon Blanc und Chardonnay

Rote Spaghetti / Jacobsmuschel / Orange / Fenchel / Kaiserschoten 11,- €

Spargelsalat (lauwarm)/ Passionsfrucht-Vinaigrette / Parmaschinken / Salatspitzen 11,-€

gegrillter Hummerschwanz / gebratener grüner Spargel / Curry-Ingwer-Hollandaise 25 ,- €

pochiertes Röllchen von Limande (Erklärung: auch Rotzunge genannt, ein Plattfisch) und Lachs / Garnele / knackiges Gemüse / Hummerschaum / Risotto 20,- €

Der Küchenchef und Inhaber Ralf Gethmann kam während jedem Gang kurz an unseren Tisch, um nachzufragen, ob alles okay sei und ob es schmeckt.... Erstaunlich! Das sind wir von Köln gar nicht gewohnt! Und es war sehr angenehm:-)

Es hat uns auch erstaunlich gut gemundet, wobei die Vorspeisen tendenziell besser umgesetzt waren als die Hauptgerichte, die unserer Meinung aus zu vielen nicht immer stimmigen Komponenten zusammengesetzt waren und von zu intensiv schmeckenden Saucen dominiert wurden (Hummerpaste, Curry...).

Manchmal ist eben weniger doch mehr...:-)

Aber der Ausflug hat sich für uns allemal gelohnt.

Also:: Daumen hoch und zur Nachahmung empfohlen!

An d´r Kapell 6

40789 Monheim am Rhein

Telefon 02173-3944805

Telefax 02173-3944806

Tischreserierungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

http://www.raphaels-monheim.de/

Öffnungszeiten März bis September
 
Montag 17.30 Uhr bis 24.00 Uhr
Dienstag bis Samstag 11.30 Uhr bis 24.00 Uhr
Sonntag 11.30 Uhr bis 23.00 Uhr
 
Küchenzeiten: durchgehend während der Öffnungszeiten, abends bis spätestens 1 Stunde vor Restaurantschließung.
Mittagskarte: Dienstag bis Sonntag: 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Feiertage ausgenommen.
Nachmittags: Kaffee, Kuchen & feine Raphael's Köstlichkeiten auf der Terrasse & im Restaurant.
 

 

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2572546
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok