El Touro

Ein Freund von uns hatte ein Gutscheinbuch, also dachten wir, probieren wir dieses Lokal mal aus. Es kam uns schon etwas seltsam vor, dass niemand außer uns in diesem riesigen Lokal saß, obwohl es bereits 20.30 Uhr war. Wir haben übrigens gar nicht die Gelegenheit dazu bekommen, zu erwähnen, dass wir ein Gutscheinbuch hatten, was ja bei manchen Lokalen zu folgender Szenerie beitragen würde: Eine äußerst missmutige Frau kam aus der Küche und glotzte uns an, ohne uns zu begrüßen, nachdem wir einen guten Abend gewünscht hatten... Sie hatte sich anscheinend zu früh gefreut, heute gar nicht mehr arbeiten zu müssen (so unser Eindruck;-).... Dann verschwand sie wieder in der Küche und tauchte erst nach ca. 10 (!) Minuten (wir wollten gerade schon wieder gehen) auf, um uns die Speisekarten zu bringen. Anscheinend hatte sie den Herd in der Küche erst jetzt angemacht (mir war so, als hörte ich das "Feuer" des Gasherdes angehen...).... Auf der Speisekarte fanden sich unzählige verschiedene Gerichte, die sich alle jedoch nach nichts Spannendem anhörten - viel Fisch, einiges Fleisch nach spanisch-portugiesischer Art zubereitet... Ich fragte mich, ob wohl das alles, was auf der Karte stand, auch vorrätig sei und welche Qualität das Ganze wohl hat, wenn so wenig in dem Laden los ist ( ist das Zeug eventuell schon ewig und drei Tage im Tiefkühler am Vergammeln - brrrr!???)... Eine Nachfrage nach einer Beilage von einem Gericht wurde von der unfreundlichen Frau mürrisch abgetan und nicht beantwortet. Ihr war das Anzünden des auf dem Tisch befindlichen Kerzenstumpfes (!) wichtiger. Als dies nicht funktionierte, ging sie (mit einer unwirschen Handbewegung) wieder in die Küche und tauchte erst wieder auf, als wir uns doch endlich entschlossen hatten, nicht länger zu versuchen, hier etwas "Gutes" zu essen zu bekommen.... Alles in allem war es ein Graus - schon alleine, weil man sich nicht willkommen fühlen konnte! Und das Speisenangebot auf der Karte sah nicht mehr als durchschnittlich und wirklich nicht vertrauenserweckend aus... Es liegt eher der Verdacht nahe, dass alte Lebensmittel verwendet werden und es wird vielleicht auch ins Essen gespuckt, wenn man etwas anzumerken hat, - könnten wir uns jedenfalls vorstellen...;-) Also, Fazit: bloß weg hier!!!

 

Limburger Str. 13 (Nähe Friesenplatz)
50672 Köln

Telefon 0221 - 254352

Fax.: 0221 - 25 43 52


Öffnungszeiten:
Mo-Sa 12-15 Uhr & 18-24 Uhr, So Ruhetag

 

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2502208
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok