Champ Brune

2012: geschlossen!

____________________________________________________________________________________________________________________

Am 04.04.2008 wollten wir es uns einmal im Champ Brune gutgehen lassen, über das wir schon einige positive Kritik im Internet gelesen hatten. Wir kommen sonst doch recht selten nach Braunsfeld. Also bestellten wir uns für Freitagabend dort einen Tisch. Wir wurden sehr herzlich empfangen und von einer reizenden jungen Frau bedient. Etwas später kam der türkische in Deutschland aufgewachsene Chef in sein Restaurant und gab uns gute Weinempfehlungen zu unseren Bestellungen. Wir nahmen die Kressesuppe und die Jacobsmuscheln mit Zwiebelconfit als Vorspeise und als Hauptgericht das Schwarzfederhuhn auf Steinpilzrisotto und die Entenbrust. Als Dessert teilten wir uns die sagenumwobene Crème brûlée. Alles in allem war das Essen schmackhaft, jedoch das Huhn und die Ente etwas trocken geraten und die Vorspeisen nicht außergewöhnlich gewürzt. Eine weitere Reise nach Braunsfeld ist uns daher diese Küche nicht unbedingt wert, da wir auch in unserem näheren Umfeld genügend Lokalitäten mit entsprechender Küchenleistung kennen. Für Braunsfelder ist der Laden sicherlich eine Bereicherung des sonst gastronomisch eher weniger gut ausgestatteten Umfeldes.

 

 

Aachener Str. 569

50933 Köln (Braunsfeld)

Telefon: 493256

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 12-14.30 u. 18-23 Uhr, Sa 18-23 Uhr

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Anzahl Beitragshäufigkeit
2434982
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok